Lilly Bridal

Zu Beginn nähte Lilly Damengarderobe, wie z.B. Jacken, Kleider oder Anzüge. Sie war nicht nur eine begnadete Geschäftsfrau, sondern auch ein unvergleichliches Designtalent mit viel handwerklichem Können und einer großen Liebe für Details. Als kurz nach der Geschäftseröffnung eine junge Dame den Wunsch nach einem Brautkleid äußerte, war dies der Startschuss für die LILLY-Erfolgsgeschichte: Denn wer in der Nachkriegszeit – als Bekleidung und Stoffe etwas sehr Seltenes und Kostbares waren – ein Brautkleid haben wollte, musste ein Unternehmen finden, das wahre Wunder vollbringen konnte. Lilly war in der Lage, einen fünf Meter langen Stoff wie 30 Meter aussehen zu lassen und erfüllte so der Braut Ihren Traum vom perfekten Brautkleid.

 

Das sprach sich rasch herum und in den folgenden zehn Jahren kamen Bräute aus ganz Dänemark, um sich ein Brautkleid von Lilly nähen zu lassen. Von diesem Zeitpunkt an konzentrierte sie sich ganz auf die Braut- und Abendmode als Kerngeschäft der Marke „LILLY“.


Lilly Hansen besaß das unglaubliche Talent, durch bloßes Betrachten der Braut die ideale Schnittführung für das Traumkleid zu erkennen. Ohne eine Vorlage oder Schnittmuster zu verwenden, nahm sie die Schere zur Hand und schneiderte den Stoff zu.

Preis: 850,-€ bis 1500,-€

Preis: 1300,-€ bis 2000,-€

KONTAKT

 

0681 40141925

info@puntosposa.de

Mainzer Str. 145, 66121 Saarbrücken

 

FOLLOW US

 

  • Brautmodengeschäft Saarland
  • Brautmodengeschäft Saarland
  • Brautmodengeschäft Saarland

© 2020 puntosposa.de

AGBImpressum | Datenschutz